XIII.­ Biennale der Schmiede in Kolbermoor



Liebe Freunde der Biennale in Kolbermoor

es tut uns sehr leid, dass wir die 13. Biennale in Kolbermoor für dieses Jahr absagen müssen. Besonders deshalb, weil mit der Ausstellung der Arbeiten von Joseph Cuylen bereits ein Solitär der Gastlandausstellung fertig geplant war und auch das Interesse unserer Freunde in Benelux groß war. Ein deutsches Sprichwort sagt: „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.“ Wir haben die Ausstellung und die Biennale auf nächstes Jahr (4. bis 7. August 2021) verschoben. Bis dahin hoffen wir, dass unser aller Leben wieder in geordneten Bahnen verläuft. Und wir hoffen inständig, dass wir Euch alle in Kolbermoor begrüßen können. Damit das so ist: Bitte passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Peter Elgaß,
für das Orga-Team in Kolbermoor